Zielgruppen.

Das Juki Sauerland hält Angebote für folgende Zielgruppen bereit:

– Kinder und Jugendliche mit emotionalen, sozialen und kognitiven Entwicklungsdefiziten
– mit Lernbehinderungen und geistigen Behinderungen
– mit Bindungs- und Beziehungsstörungen
– mit gestörtem Sozial- und Konfliktverhalten 
– mit physischer und psychischer Traumatisierung
– mit milieubedingten Gefährdungen
– Kinder und Jugendliche, die unter den § 35a SGB VIII fallen

Die Maßnahme ist nicht geeignet bei Drogenmissbrauch und -abhängigkeit.

nach oben