Haus Sorpesee

Im Haus Sorpesee betreuen wir Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Aufgrund der günstigen und naturnahen Lage des Hauses können viele interessante Ausflugsziele innerhalb kürzester Zeit angesteuert werden. Der Sorpesee ist fußläufig in 5 Minuten zu erreichen und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung und erlebnispädagogischen Ausrichtung von Angeboten. Die Kinder können hier schwimmen, surfen, rudern, segeln und klettern. Der  nahe gelegenen Wildwald Vosswinkel bietet weitere Attraktionen, wie z.B. einen Kletterpark und mehrere Wildgehege. Die Wälder der Umgebung bieten zahlreiche Wandermöglichkeiten. Das Haus befindet sich in einer verkehrsberuhigten Straße in bevorzugter Lage. Weiterführende Schulen sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Förderschulen befinden sich in den Nachbarorten.

 

Das Team im Haus Sorpesee

  • Diplom Pädagogin (innewohnend)
  • 4,5 sozialpädagogische Fachkräfte
  • Hauswirtschaftskraft, Verwaltung und Hausmeister

Die pädagogische Leitung des Hauses Sorpesee, Frau Wahnfried, hat innerhalb des Hauses ihre eigenen privaten Räumlichkeiten und stellt eine permanente Konstante für die Kinder dar, was gerade in Situationen der Krisenintervention von Vorteil ist. Insgesamt werden 4,5 sozialpädagogische Fachkräfte, wovon eine Kraft ein/e Erzieher/In im Anerkennungsjahr ist, in Vollzeit im Schichtsystem beschäftigt. Mindestens eine sozialpädagogische Fachkraft ist tagsüber im Dienst, zu Spitzenzeiten sind immer zwei sozialpädagogische Fachkräfte tätig. Über Nacht ist eine sozialpädagogische Fachkraft im Dienst, die bei Bedarf in Krisensituationen die innewohnende Leitung hinzuziehen kann. Ergänzt wird das Angebot von einer Hauswirtschafterin, die für das leibliche Wohl sorgt, einem Hausmeister und einer Verwaltungskraft.

nach oben